Systemische Beratung, Therapie und Supervision
im Bereich der Erziehungshilfen.

Wir helfen Familien in Krisen.
Gemeinsam finden wir Wege, auf denen neuer Zusammenhalt wächst.

Empfohlene Einrichtung der DGSF

Eingliederungshilfe

für von seelischer Behinderung bedrohte Kinder und Jugendliche

Kinder und junge Menschen, die von seelischer Behinderung bedroht sind, benötigen Unterstützung, um an der Gemeinschaft teilzuhaben. Kompensatorische Hilfen allein führen nicht immer zum Ziel.

Zur Förderung der Teilhabe braucht es ein ganzheitliches Verständnis des jungen Menschen innerhalb seiner Familie und in seinem sozialen und institutionellen Umfeld.

Die Hilfe von LOGO klärt, welche individuellen Bedürfnisse und Ressourcen im gesamten Kontext vorhanden sind und welche Maßnahmen zur Unterstützung für die einzelnen Familienmitglieder benötigt werden. Sie beinhaltet auch die entsprechende pädagogische Förderung und Aktivierung.

Die alltäglichen Wechselwirkungen zwischen Individuum und sozialem Umfeld sind für die weitere Entwicklung des jungen Menschen von entscheidender Bedeutung. Deshalb werden Eltern, Geschwister, Verwandte, Lehrer, Freunde und Mitschüler mit in die Arbeit einbezogen.

Behinderte und nicht behinderte Kinder und ihr Umfeld finden zu einer Akzeptanz ihrer Unterschiede und erleben sich als Teile eines Ganzen.

Im Umgang miteinander findet Annäherung statt. Die Haltungen
zueinander und die Wirkungen des eigenen Handelns werden
reflektiert und verändert, sodass ein konstruktives, förderliches Klima für Entwicklung entsteht.